Skip to main content

Ausbildung im Hochschul-Sozialwerk

Regelmäßig zum 01. August oder 01. September jeden Jahres suchen wir 

mehrere neue AUSZUBILDENDE für den Beruf KOCH / KÖCHIN.

Ausbildungszeitung 2017/2018 der Wuppertaler Rundschau – YOLO

Wir, das Studentenwerk der Bergischen Universität Wuppertal, sind eine moderne öffentliche Dienstleistungseinrichtung und u.a. zuständig für die Bewirtschaftung von Mensen und Cafeterien auf dem Campus der Bergischen Universität Wuppertal.

 

In einer eigenen Ausbildungsküche mit angegliedertem Restaurant erlernen Sie unter der Anleitung eines erfahrenen Küchenmeisters alle wichtigen Grundlagen für den Kochberuf. Des Weiteren werden Sie während der Ausbildung alle Bereiche unserer Gastronomie durchlaufen: In der großen Mensa, mit bis zu 2000 Gästen pro Tag, werden Sie im direkten Kundenkontakt z.B. im Aktionscorner vor den Gästen Speisen zubereiten oder in der Cafeteria am Grill Ihr Erlerntes zeigen können. Im Abenddienst unseres Restaurants erlernen Sie das á la carte Kochen, welches Ihre Ausbildung abrundet.

Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre und wird von Montags bis Freitags mit insgesamt 39 Stunden wöchentlich – in der Regel morgens bis nachmittags, bzw. im Restaurant Mo – Fr abends durchgeführt. Gelegentlich gibt es einen Einsatz bei einer Sonderveranstaltung am Wochenende.

Wir suchen interessierte junge Leute, die sich für das Kochen begeistern und sich eine Ausbildung in einem großen Betrieb vorstellen können. Als Mindestvoraussetzung erwarten wir einen qualifizierten Hauptschulabschluss mit befriedigenden Noten in Deutsch und Mathematik.

Wir bieten eine Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an: Hochschul-Sozialwerk Wuppertal AöR - Personalstelle - Postfach 101243 42012 Wuppertal